Erlebnisse buchen - Menschen begegnen

Preis maximal:
Sie befinden sich hier:
Eisinger-Reisen > Service > Hygienekonzept

Hygienekonzept

 

Liebe Reisefreunde

Da uns der Schutz unserer Reisegäste und Mitarbeiter/-innen am Herzen liegt, werden wir natürlich alle Hygienevorschriften einhalten und haben bereits vorab eine kleine Übersicht über die aktuellen Corona bedingten Regelungen zusammengestellt. Der Reisebus bietet auch in dieser Zeit eine sehr gute und bequeme Möglichkeit zu verreisen ohne dabei die Abstands- und Hygieneregeln zu missachten. Die Buchung Ihrer Reise ist bequem über das Telefon oder per E-Mail möglich. Sie reisen derzeit in kleineren Gruppen und natürlich arbeiten wir nur mit ausgewählten Partnern zusammen, die die Hygienevorschriften ebenfalls einhalten.

Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen oder Unsicherheiten zu kontaktieren – wir sind herzlich gerne für Sie da!

Rund um die Reise:

Bitte desinfizieren Sie beim Einstieg in den Bus Ihre Hände. Das Desinfektionsmittel steht im Bus bereit.
Beim Ein- und Ausstieg, sowie während der Fahrt gilt die Tragepflicht eines Mund- und Nasenschutzes für alle Gäste. Bitte bringen Sie Ihre eigenen Mund- Nasen-Schutzmasken mit. In den Bussen können Einwegmasken käuflich erworben werden (solange der Vorrat reicht).

Beim Einstieg wird Ihnen ein fester Sitzplatz und die dazugehörige Einstiegstür für die ganze Reise zugewiesen.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass sich der Sitzplan aufgrund der einzuhaltenden Abstandsvorgaben ändern kann. Eventuell können dadurch versprochene Sitzplätze nicht eingehalten werden.

Durch die aktuell teilweise nicht volle Belegung des Busses werden wir die Sitzplätze so verteilen, dass wir maximalen Abstand gewährleisten können. Wir bitten Sie, den Platz nicht zu wechseln, auch wenn weitere Plätze frei sein sollten.

Bitte stellen Sie Ihr Gepäck an die Seite des Busses. Der Fahrer wird das Einladen des Gepäckes selbst übernehmen. Beim Ausladen holt der Fahrer das Gepäck selbst aus dem Bus. Auch in diesen Situationen bitten wir Sie auf den Mindestabstand unter Fahrgästen und Fahrer zu achten.

Bitte beachten Sie die Sicherheitsanweisungen und die Durchsagen unseres Personals.
Getränke können Sie bei unserem Fahrer käuflich erwerben.
Die Bord-Toilette bitten wir Sie nur in absoluten Notfällen zu nutzen. Flüssigseifenspender, Desinfektionsmittel und Einmalhandtücher stehen in der Bord-Toilette zur Verfügung. Wir werden Pausen in regelmäßigen Abständen an Raststätten mit WC einlegen.

Unsere Reisebusse verfügen über moderne Klimaanlagen, die stets gewartet werden. Zudem garantieren wir Ihnen während der Fahrt durch die Belüftung einen regelmäßigen und angenehmen Luftaustausch. Ihr Omnibusfahrer regelt die Temperatur je nach Wetterverhältnis. Bitte denken Sie dennoch daran einen dünnen Schal und/oder ein Jäckchen mitzunehmen.

Unsere Reisebusse werden nach jeder Reise komplett gereinigt. Besonders kritische Stellen werden auch während der Reise zwischendurch mit Desinfektionsmittel gereinigt (Kontaktstellen wie z. B. Haltegriffe, Armlehnen, Kopfteile).

Aufenthalt vor Ort:

Unsere Reisen führen in Regionen, Hotels und Einrichtungen, die alle durch die Behörden freigegeben worden sind. Wir arbeiten mit ausgewählten Partnern zusammen, die sich alle an die entsprechenden Hygienebestimmungen halten.
Bitte tragen Sie beim Betreten des Hotels und Restaurants, bei Besichtigungen, Führungen o. ä. einen Mund-Nasen-Schutz, sobald der vor Ort gültige Mindestabstand nicht gewahrt werden kann oder entsprechende Regelungen gelten.

Über den genauen Ablauf im Hotel (z. B. Frühstück, Abendessen, Hallenbad) werden Sie bei Ankunft informiert.
Aufgrund der aktuellen Besonderheiten und behördlichen Auflagen können möglicherweise nicht alle gebuchten Leistungen vollständig in Anspruch genommen werden (z. B. Wellnessbereich, Sauna) oder es kann zu Sonderregelungen kommen (z. B. Bedienung am Platz anstatt Buffet). Derartige Einschränkungen gelten aufgrund der Sondersituation um die Covid-19-Pandemie nicht als Reisemangel.

Allgemeine Infos zur Reiseteilnahme:

Sollten Sie Symptome einer möglichen Covid-19 Erkrankung aufweisen oder in Kontakt mit einer an Covid-19 erkrankten Person gestanden haben, können Sie diese Reise nicht antreten.
Waren Sie in den letzten 14 Tagen vor Reiseantritt in einem Corona-Risikogebiet benötigen Sie einen negativen Corona-Test um an der Reise teilnehmen zu können.

Natürlich werden wir in Zusammenarbeit mit unseren Verbänden erforderlichen Maßnahmen immer wieder überprüfen. Aufgrund der Dynamik der Situation können sich die genannten Vorgaben daher jederzeit (auch kurzfristig) ändern.
Diese Empfehlung gilt sowohl zu Ihrem eigenen Schutz, als auch zum Schutz aller Mitreisenden und unseres Personals.

Info zum Datenschutz:

Aufgrund der Corona-Pandemie sind wir verpflichtet die Kontaktdaten aller Reiseteilnehmer zu dokumentieren und für den Zeitraum von 1 Monat aufzubewahren. Diese Unterlagen werden im Anschluss vernichtet. Eine Verarbeitung der Daten zu anderen Zwecken ist nicht zulässig.