Erlebnisse buchen - Menschen begegnen

Preis maximal:
Sie befinden sich hier:
Eisinger-Reisen > Finnland > Rund- und Erlebnisreisen > Finnland-Eisfahrt-Helsinki-Husky-Lathi

Eisfahrt Finnland - ein Wintermärchen

An Bord der Finnlines nach Helsinki und zurück
  • Finnlines

  • Huette Kota

  • Huskys

Es ist ein Erlebnis, wenn sich bei zugefrorener Ostsee die Fähre ihren Weg durch das Eis bricht. Richtung Helsinki präsentiert sich ein wahrhaft imposantes Naturschauspiel. Eisschollen krachen, die Luft ist klar und eisig - ein großartiges Erlebnis. 

Reiseverlauf

1. Tag: Pfalz - Travemünde – Einschiffung

Wir treten die Reise in den hohen Norden nach Lübeck an.Zusteigeorte: Herxheim – Neustadt – Ludwigshafen.
Für den Abend haben wir Plätze zum Abendessen im historischen Restaurant „Schiffergesellschaft" reserviert. Rechtzeitig fahren wir dann die kurze Strecke nach Travemünde und gehen an Bord der Finnlines. Unser schwimmendes Hotel ist ein Schiff der STAR-Klasse, die größten und modernsten Schiffe der Finnlines Flotte. Unser Bus wird im „Bauch" des Schiffes geparkt und geht mit uns auf die Reise. Und während wir bereits in unserer Kabine von Huskys und Rentieren träumen oder in der Bar einen Drink zu uns nehmen, legt die Fähre nachts in Travemünde ab.

2. Tag: Seetag

Einen guten Start in den Tag wird uns das reichhaltige Brunchbuffet an Bord bieten. Lassen wir uns während des Reisetages auf See die winterliche Meeresbrise der Ostsee um die Nase wehen und genießen die wundervollen Ausblicke auf die See. Na, haben Sie schon Packeis gesichtet? Wir können aber auch im Whirlpool oder in einer Finnischen Sauna entspannen. Abendbuffet an Bord inkl. Tischgetränke – Übernachtung auf der Fähre.

3. Tag: Helsinki - Kouvola – Lahti

Beginnen wir den Tag mit einem reichhaltigen Frühstück vom Buffet, bevor wir die finnische Hauptstadt Helsinki erreichen. Das Wintermärchen Finnland kann beginnen. Entlang der südfinnischen Küste vorbei an Porvoo und weiter nach Kouvola führt unser Weg in ein bewaldetes Naturschutzgebiet. Wir treffen uns mit einem „Profi" in Sachen Rentieren. Bewundern wir die niedlichen Tiere und vergessen Sie nicht, ein schönes Erinnerungsfoto mit diesen zahmen Gesellen zu schießen. Nach etwas Lagerfeuerromantik mit Kaffee / Tee aus dem großen Kessel und einem Snack fahren wir nach Lahti, wunderschön am Vesijärvi-See gelegen. Die finnische Sporthauptstadt ist das größte Wintersportzentrum der Region und lockt jährlich tausende Besucher an. Der Besuch der drei großen Sprungschanzen sollte unbedingt auf Ihrem Programm stehen (evtl. Eintrittsgebühren - nicht inkl.). Die Unterkunft erfolgt im Hotel Scandic Lahti City (oder gleichwertig). 

4. Tag: Lahti – Ausflug Jämsä

Heute erwartet uns etwas ganz Besonderes. Eine Husky-Safari mit Schlittenfahrt! Der Weg führt uns durch das winterliche, mittelfinnische Seengebiet, vorbei an verschneiten Wäldern und zugefrorenen Seen. In Jamsä werden wir dann erwartet. Mit Ihrem Guide, der den Schlitten lenkt, geht es durch die wunderschöne Schneelandschaft – Winterabenteuer pur! Selbstverständlich bleibt noch Zeit, die Huskyfarm zu entdecken um etwas über diese wunderschönen Tiere zu lernen. Zum Abschluss wärmen wir uns in einer Hütte / Kota  bei heißen Getränken und einem kleinen Imbiss auf. An dieses intensive Erlebnis werden Sie noch lange zurück denken. Rückfahrt nach Lahti.

5. Tag: Lahti – Helsinki – Fährpassage

Heute führt unser Weg zurück nach Helsinki. Bei einer Stadtbesichtigung lernen wir die Ostseemetropole etwas näher kennen. Die Stadt ist voll von historischen Sehenswürdigkeiten und modernen, architektonischen Meisterleistungen. Bewundern wir den beeindruckenden Dom mit dem Senatsplatz und die Uspenski-Kathedrale. Vielleicht bleibt auch noch etwas Zeit zu einer kleinen Shopping-Tour, um etwas Schönes für Ihre Lieben im Koffer zu haben: Im traditionsreichen und altehrwürdigen Kaufhaus Stockmann, dem größten Kaufhaus in Finnland, finden Sie sicher etwas. Am Nachmittag heißt es dann: „Heippa Suomi“ – „Tschüss Finnland“. Mit faszinierenden Eindrücken und unvergesslichen Erinnerungen sticht unser Schiff am Nachmittag in See gen Deutschland. Ca. 14.30 Uhr Einschiffung in Helsinki. Abendbuffet am Bord inkl. Tischgetränke.

6. Tag: Travemünde – Lübeck

Brunch an Bord. Genießen wir während des Reisetages auf See noch einmal die herrliche, frische Meeresluft und genießen die zahlreichen Annehmlichkeiten an Bord. Abendbuffet an Bord (exkl. Tischgetränke). Am späten Abend gegen 21.30 Uhr erfolgt die Ausschiffung in Travemünde und wir übernachten im benachbarten Lübeck.

7. Tag: Heimfahrt

Ihr Hotel

Hotels der gehobenen Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse

 

Unsere Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 1 x Abendessen in Lübeck
  • Fährüberfahrt Travemünde – Helsinki – Travemünde, Übernachtung an Bord in 2-Bett-Innen-kabinen mit DU/WC mit folgenden Leistungen an Bord der Finnlines: 2 x Brunch, 1 x Frühstück vom Buffet, 2 x Abendbuffet inkl. Tischgetränke 05. & 08. Feb., 1 x Abendbuffet am 09.Feb.
  • 3 x Übernachtung in Hotels der gehobenen Mittelklasse
  • 2 x Abendessen im Hotel in Lahti
  • 1 x Eintritt Rentierpark mit kleinem Imbiss
  • 1 x Besuch Huskyfarm inkl. Husky-Schlittenfahrt mit kleinem Imbiss
  • 1 x Stadtbesichtigung Helsinki

Newsletter anmelden

Jetzt anmelden

Reisekatalog bestellen

Jetzt bestellen

Termin und Preis

7-Tage-ReiseHotelZimmerPreis p. P. 
04.02.2020 - 10.02.2020
Hotels der gehobenen Mittelklasse DZ€ 820,00Buchen
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
Einzelzimmer-Zuschlag inkl. Innenkabine€ 235,00 
Aufpreis 2-Bett-Außenkabine p.P.€ 84,00 
Zusatzinformationen
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen
Eintrittsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten, sofern nicht im Leistungsblock erwähnt.

Unsere Reiseempfehlungen

  • Busreise
    ... durch die verschneiten Schweizer Berge
    Schweizer Wintermärchen
    5 Tage ab € 564,-