Erlebnisse buchen - Menschen begegnen

Preis maximal:
Sie befinden sich hier:

Der Harz im Advent

Wernigerode - Brocken - Quedlinburg
  • Marktplatz Wernigerode mit Rathaus |Uwe Graf - Fotolia |Easy-BUS

  • Altstadt in Quedlinburg |Henry Czauderna - Fotolia |Easy-BUS

  • Winter auf dem Brocken|Peter Eckert|Easy-BUS

Wie schön ist doch die Adventszeit.…  Erleben Sie bei dieser Fahrt die Romantik im Harz und die besondere Atmosphäre der von uns ausgesuchten Weihnachtsmärkte in Wernigerode und Quedlinburg.

Vielleicht haben Sie ja das Glück und die Landschaft liegt unter einer leichten Schneedecke.

Der Harz, eine der Wiegen europäischer Kultur. Mehr als drei Jahrhunderte Regierungssitz des Abendlandes. Dem ersten deutschen König wurde im Harz die Krone angeboten. Kaiser- und Königspfalzen zeugen noch heute von einer großen Zeit. Heimisches Brauchtum zeigt sich dazu in bunten Festen das ganze Jahr.

Gruselige Sagen von Hexen, Riesen und Fabeltieren machen die Runde. Und ein Körnchen Wahrheit ist schließlich immer dabei .........

Warum also nicht auch mal eine winterliche Adventsreise in den Harz buchen?

Reiseverlauf

1. Tag:

Ihre Reiseroute führt Sie in Richtung Norden über Frankfurt/Main – vorbei am Vogelsberg durch das Hessische Bergland – Kassel – Göttingen – Goslar nach Wernigerode.

Hier haben wir für Sie im HKK Hotel Wernigerode für 3 Nächte Zimmer reserviert. Das Hotel liegt direkt in der Innenstadt, und ist optimaler Ausgangspunkt für Erkundungen der historischen und malerischen Altstadt Wernigerodes. Hier finden Sie alle Annehmlichkeiten, die Sie für einen entspannten Aufenthalt brauchen. Das Motto des Hotels: Sie haben einen Wunsch? Nichts lieber als das. Wir sind für Sie da, wenn es darum geht ein paar unvergessliche Tage zu verleben. Seien Sie Gast, wir sind Ihr Gastgeber.

Nach einer kleinen Erfrischungspause erwartet Sie Ihr Gästeführer an der Hotelrezeption und entführt Sie in die bunte Stadt am Harz. Alle Städte den Harz hinauf und hinunter haben ihre Schätze und Kostbarkeiten; keine aber ist so reich und so bunt wie Wernigerode. Alles ist da, was das Herz begehrt, lustiges Treiben und träumerische Stille, städtische Eleganz und dörfliche Einfachheit – eine Stadt der bunten Gegensätze.

Natürlich ist der Weihnachtsmarkt ein Pflichtprogramm. Phantasievoll geschmückte Fachwerkhäuser aus fünf Jahr - hunderten bezaubern mit weihnachtlichen Dekorationen und Lichtern die Besucher.  In der Stadt funkeln zu dieser Zeit tausende Lichter an den mehrere hundert Meter langen Lichterketten, welche die Straßen und Häuserfassaden schmücken.  Abendessen – Übernachtung.

2. Tag:

Beginnen Sie den Tag mit einem gemütlichen Frühstück, denn anschließend starten Sie ab Wernigerode mit der Brockenbahn hinauf zum Brocken. Genießen Sie bei schönem winterlichem Wetter von Norddeutschlands höchstem Berg ein herrliches Panorama und vielleicht können Sie auch schon eine Schneeballschlacht machen – zumindest aber einen Schneemann bauen. Wieder geht es zurück mit der Brockenbahn Richtung Wernigerode bis zur Haltstelle Westerndorf. Von hier aus sind es dann nur wenige Schritte zum Weihnachtsmarkt. Vielleicht tut jetzt auch ein Glas Glühwein ganz gut. Abendessen – Übernachtung.

3. Tag:

Heute begleitet Sie unser langjähriger Gästeführer Herr Michael Hilden zu einer Ostharzrundfahrt mit den Stationen Rappbode Talsperre – größte Stauermauer Deutschlands – durch das herrliche Bodetal – Thale und nataürlich Quedlinburg mit seinem schönen Weihnachtsmarkt. Verführerische Düfte ziehen über alte Mauern und durch winklige Gassen und locken den Besucher. Mit dem Besuch des Weihnachtsmarktes beenden Sie Ihren heutigen Tagesausflug und fahren zurück nach Wernigerode. Man erwartet Sie zu einem leckeren Abendessen im Hotel. Übernachtung.

4. Tag:

Heute müssen Sie leider Abschied nehmen von dem schönen Harz. Die Heimreise erfolgt über die Autobahn Göttingen nach Hann.-Münden. Die altertümliche Stadt Münden, mehr unter ihrem volkstümlichen früheren Namen Hannoversch Münden bekannt, liegt reizvoll auf einer Landzunge zwischen Fulda und Werra. Fachwerkhäuser, Kirchen und alte Befestigungstürme bestimmen das malerische Stadtbild. Aufenthalt mit Möglichkeit zu einem Spaziergang durch die Altstadt – Mittagspause. Nach diesem Besuch erfolgt die direkte Heimfahrt über Kassel – Frankfurt – zurück  zu den Augsgangsorten.

Vorbehaltlich Programmänderungen.

Ihr Hotel

4*HKK Hotel

4*HKK Hotel in Wernigerode

 

Unsere Leistungen

  • Fahrt im klimatisierten Fernreiseomnibus
  • 3 x Übernachtung – Frühstücksbuffet, mehrgängiges Abendessen, (Auswahl vom kalt-warmen Dinnerbuffet)
  • 1 x Schierker Feuerstein zur Begrüßung
  • Unterbringung im **** HKK Hotel Wernigerode
  • Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Tel., TV
  • Sämtliche Rundfahrten
  • 1 x Stadtführung in Wernigerode
  • 1 x Fahrt mit der Brockenbahn
  • 2 x Tagesreiseleitung bei den Rundfahrten
  • Kurtaxe
  • Kaffee und Kuchen am Anreisetag

Newsletter anmelden

Jetzt anmelden

Reisekatalog bestellen

Jetzt bestellen

Termin und Preis

4-Tage-ReiseZimmerPreis p. P. 
11.12.2018 - 14.12.2018
DZ€ 442,00Buchen
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
Einzelzimmer-Zuschlag€ 39,00 
Zusatzinformationen
Mindesteilnehmerzahl 20 Personen
Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern nicht im Leistungsblock erwähnt.

Unsere Reiseempfehlungen

  • Busreise
    Christkindlmarkt Altötting
    Adventssingen in Altötting
    3 Tage ab € 330,-
  • Busreise
    Salzburger Christkindlmarkt
    Advent in Maria Alm - Salzburger Adventssingen im Jubiläumsjahr
    5 Tage ab € 547,-
  • Busreise
    Bad Elster im Vogtland
    Königliche Silvesterfeiertage in Bad Elster im Vogtland
    5 Tage ab € 787,-