Buchung - Service & Information
+49 (0) 7276 96440 Montag - Freitag von 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr

Reise suchen

 
von 232 bis 2600

Dresden - Semperoper "Schwanensee" - 4 Tage

PDF Drucken
Termin:
18.04.2025 - 21.04.2025
Preis:
ab 777 € p.P.

"Schwanensee“

Dresden, entstiegen wie Phönix aus der Asche, ist heute glanzvoller denn je. In kaum einer anderen Stadt fügen sich Landschaft, Kunst und Architektur zu einem solch einzigartigen Ensemble zusammen. Bei dieser Reise haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Musikaufführungen.

1. Tag: Anreise nach Dresden. Von Ihrem Hotel sind viele Sehenswürdigkeiten fußläufig erreichbar. Nach dem Zimmerbezug Abendessen im Hotel. Im Anschluss folgt das erste musikalische Highlight.

"Johannespassion“ in der Frauenkirche (Beginn 20:00 Uhr)
Für den Komponisten Johann Sebastian Bach war seine »Johannespassion« ein Lebensthema. Immer wieder hat er sein Meisterwerk überarbeitet, erweitert oder zugespitzt. Allein der Eingangschor ist ein Ereignis höchster Intensität, und die Frage "Was ist Wahrheit?“ ist heute aktueller denn je.

2. Tag: Vormittags starten Sie zu einer Besichtigungstour durch Dresden. Historisches Stadtzentrum, Universitätsvorstadt, Großer Garten, Theaterplatz, Frauenkirche und Zwinger sind nur einige Sehenswürdigkeiten, die Sie zusammen mit Ihrem Reiseleiter bewundern können. Anschließend nehmen Sie an einer Führung in der Semperoper teil. Am Abend steht dann der Höhepunkt der Reise auf dem Programm: Das Ballett "Schwanensee“. Vor der Aufführung nehmen Sie ein frühes Abendessen in einem Dresdner Erlebnisrestaurant ein.

"Schwanensee“ in der Semperoper (Beginn 19:00 Uhr)
Sie sind der Inbegriff des klassischen Balletts: die verwunschene Schwanenprinzessin Odette und ihre Schwanenmädchen. Nach Startschwierigkeiten gehört Pjotr Iljitsch Tschaikowskis Meisterstück heute zu den bedeutendsten und einflussreichsten Ballettwerken überhaupt.

3. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie zum Schloss Pillnitz. Das außergewöhnliche Ensemble aus Architektur und Gartenkunst liegt harmonisch in die Flusslandschaft des Elbtals eingebettet. Dort besichtigen Sie den wunderschönen Schlosspark. Anschließend besuchen Sie mit der Bastei die wohl bekannteste Felsformation der Sächsischen Schweiz. Danach geht es an Bord eines historischen Dampfschiffes, das zur ältesten und größten Raddampferflotte der Welt gehört und Sie zurück nach Dresden bringt. Als Abendprogramm haben Sie die Wahl:

"Best of Oper“ im Dresdner Zwinger (Beginn 17:00 Uhr)
Großes Drama - in einer Oper geht es ganz schön zur Sache! Tragische Liebesgeschichten, aber auch volkstümliche Sagen erklingen in hinreißenden Arien und weltberühmten Ouvertüren. Lassen Sie sich in die Welt der schönsten Opern entführen und lauschen Sie den Solisten des Dresdner Residenzorchesters.

ODER

"Die Lustigen Weiber von Windsor“ in der Staatsoperette (Beginn 19:30 Uhr)
Frau Fluth und Frau Reich vergleichen zwei dubiose Liebesbriefe: im Wortlaut identisch, beide signiert vom Draufgänger John Falstaff, der auf erotische Abenteuer mit gleich zwei Damen hofft. Eifersüchtige Ehemänner, falsche Bräute und windige Schwiegersöhne werden aus Rache ins Feld geführt, bis am Höhepunkt des Intrigenspiels dem liebeshungrigen Bewerber seine Strafe serviert wird.

4. Tag: Nach eindrucksvollen Tagen in Dresden erfolgt nach dem Frühstück die Heimreise.

Wir empfehlen eine frühzeitige Reisebuchung, da die Tickets für die Semperoper erfahrungsgemäß schnell ausgebucht sind.



Reiseinformationen:

Für diese Reise benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Besitzen Sie eine andere Staatsbürgerschaft, gelten die Vereinbarungen zwischen den jeweiligen Ländern. Bitte erfragen Sie diese bei Ihrem zuständigen Konsulat.

Eintrittspreise für Besichtigungen u. ä. sind im Reisepreis enthalten, wenn diese in den Leistungen aufgeführt sind.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Informationen und Preise finden Sie in unserem Reisekatalog und auf unserer Internetseite. Bestehende Krankheiten können nur bedingt abgesichert werden!

  • Reise im Fernreisebus
  • Ausflüge laut Programm
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel am Terrassenufer in Dresden
  • Abendessen im Hotel am Anreisetag
  • Abendessen in einem Dresdner Erlebnisrestaurant
  • Stadtführung Dresden
  • Eintritt Schlosspark Pillnitz
  • Schiffsfahrt auf der Elbe von Pillnitz nach Dresden
  • Führung in der Semperoper
  • Eintrittskarte Semperoper "Schwanensee“ Kat. 3
  • Reiseleitung am 3. Tag
  • Kleiner Empfang am Bus
  • City Tax

______________________________________

Min. 18 Teilnehmer

18.04.2025 - 21.04.2025 | 4 Tage
Hotel Am Terrassenufer
Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    777 €
    Anfragen
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    867 €
    Anfragen
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Best of Oper Kategorie 1
    49 €
  • Best of Oper Kategorie VIP
    59 €
  • Die Lustigen Weiber von Windsor Kategorie 1
    50 €
  • Die Lustigen Weiber von Windsor Kategorie 2
    46 €
  • Johannespassion Kategorie 1
    84 €
  • Johannespassion Kategorie 2
    62 €
  • Schwanensee Kategorie 1
    35 €
  • Schwanensee Kategorie 2
    25 €
Hotel Am Terrassenufer

Terrassenufer 12
01069 Dresden
Tel: 49 351 / 4409 - 500
Mail: hat@hotel-terrassenufer.de
Hotelwebseite

Das Hotel befindet sich direkt an der historischen Altstadt im Zentrum von Dresden. Die Lage an der Brühlschen Terrasse am Elbufer ermöglicht die Aussicht auf das "Elbflorenz" mit der Weißen Flotte und der berühmten Silhouette der Altstadt. Alle bekannten Sehenswürdigkeiten, die Elbe, die Innenstadt, das Geschäftszentrum, das Kongresszentrum sowie das Regierungsviertel und die Dresdner Neustadt sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk