Buchung - Service & Information
+49 (0) 7276 96440 Montag - Freitag von 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr

Reise suchen

 
von 232 bis 2500

Silvesterreise nach Bad Neualbenreuth - Oberpfalz - 6 Tage

PDF Drucken
Termin:
28.12.2024 - 02.01.2025
Preis:
ab 975 € p.P.

Eger - Bayreuth - Waldsassen 

3* Superior Hotel Landschloss Ernestgrün

Idyllisch eingebettet in die sanfte Hügellandschaft des Oberpfälzer Waldes liegt der historische Markt Bad Neualbenreuth. Liebevoll erhaltene Egerländer Fachwerkhöfe, barocke Kirchen großer Baumeister, versteckt gelegene Waldkapellen – all das zeugt von lebhafter, geschichtsträchtiger Vergangenheit und stolzer Tradition. Auch das sogenannte Stiftland möchten wir zusammen mit Ihnen erkunden.

Ursprünglich, naturverbunden und herzlich -das sind die Stiftländer! Als "Stiftland" wurde ursprünglich das Gebiet rund um das Kloster Waldsassen bezeichnet, welches Besitztümer und Ländereien rund um Waldsassen, Tirschenreuth und Bärnau hatte. 

 

1. Tag: Herzlich Willkommen. Steigen Sie ein in unseren modernen Fernreisebus und nehmen Platz auf Ihrem reservieren Sitzplatz. 

Ihre Reiseroute: Pfalz – Heilbronn – vorbei an Nürnberg – Amberg nach Bad Neualbenreuth.  

Unterwegs machen wir natürlich, wie Sie es von uns gewohnt sind, entsprechende Pausen. Im Hotel angekommen werden Sie vom freundlichen Personal begrüßt und man überreicht Ihnen Ihren Zimmerschlüssel. Selbstverständlich erhalten Sie auch einige Informationen über das gesamte Hotel. 

Ihr Urlaubshotel:

Wir sind Gastgeber aus Leidenschaft und lieben unser „Schloss“ und unsere Region. Unser teilweise denkmalgeschütztes 3-Sterne-Superior Landschloss Ernestgrün ist umgeben von einem 6,5 ha großen Biopark mit wertvollen Biotopen, Teichen und Bächen. Egal aus welchem Fenster Sie blicken, vor Ihnen liegt die wunderschöne Natur der Oberpfalz!

Und wir alle wissen: nichts entspannt uns Menschen so zuverlässig wie die Natur.  

2. Tag:
Beginnen Sie den Tag mit einem schönen Frühstück vom Buffet. Gegen 09.45 Uhr  erwartet Sie Ihr  Gästeführer zu einem kleinen geführten Rundgang durch Ihren Urlaubsort, denn letztendlich wollen Sie ja wissen wo Sie „wohnen“. Anschließend unternehmen Sie einen Ausflug in das Böhmische Bäderdreieck und besuchen Cheb  auf deutsch: Eger.  Die Stadt wird geprägt von den vielen Fachwerkhäusern. Das sogenannte "Stöckl" am Egerer Marktplatz ist ein eindrucksvolles Beispiel der Egerländer Fachwerkskunst. Wir gehen zusammen auf Entdeckungstour. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Bad Neualbenreuth.

3. Tag:
Nur eine knappe „Busstunde“ entfernt von Bad Neualbenreuth befindet sich die Festspielstadt Bayreuth. Ein besonderes Programm mit dem Besuch des Markgräflichen Opernhauses, der Klaviermanufaktur Steingraeber ( nach Verfügbarkeit) und der historischen Altstadt stehen auf unserem Besichtigungsprogramm und natürlich auch Freizeit. Rückfahrt am späten Nachmittag nach Bad Neualbenreuth.

4. Tag:
Wir besuchen heute den nahegelegenen Ort Waldsassen mit seiner weltberühmten Stiftsbibliothek. Geschnitzte, lebensgroße Holzfiguren, stattliche Deckengemälde mit Themen ganz im Zeichen zisterziensischer Spiritualität, prachtvolle Bildmedaillons und zahlreiche Stuckreliefs mit filigranen Ornamenten und nicht zuletzt die kostbaren Bücher mit ihren hellen, ledernen Einbänden, die wie einst beabsichtigt, den unvergesslichen Charakter des Raumes prägen werden uns begeistern.


Und wenn wir schon einmal in dieser Gegend sind, machen wir auch einen kurzen Besuch in „Der Kappl“,eines der Wahrzeichen des Stiftlandes und bedeutender barocker Rundbau ( Georg Dientzenhofer).

Heute möchten wir frühzeitig wieder zurück sein im Hotel: Etwas ausruhen – hübsch machen ☺ für den Silvesterabend. 

Am Abend erwartet man Sie dann im Restaurant zu einem leckeren Silvester-Buffet. Lassen wir uns einfach überraschen. Feiern wir im Kreise der Eisinger-Reise-Familie und anderen Hotelgästen den Abschied aus 2024 und den Beginn des Neuen Jahres 2025.

5. Tag:
Prosit Neujahr. Natürlich dürfen Sie heute etwas länger schlafen. Ihr Hotel serviert Ihnen heute ein tolles Frühstück.  Gegen 10.00 Uhr unternehmen Sie mit unserem Gästeführer eine Entdeckungsreise unter dem Motto:  „Porzellan – Das weiße Gold“ – Natur & Kultur - Fichtelgebirge – Eger-Quelle – Sechsämterland u.v.m.  Freuen wir uns auf einen interessanten Tag.

6. Tag:
Genießen Sie noch einmal das gute Frühstück vom Buffet, denn heute heißt es leider Abschied nehmen. 
Gegen 08.30 Uhr beginnt Ihre Rückreise zurück zu den Ausgangsorten.


 

Reiseinformationen:

Für diese Reise benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Besitzen Sie eine andere Staatsbürgerschaft, gelten die Vereinbarungen zwischen den jeweiligen Ländern. Bitte erfragen Sie diese bei Ihrem zuständigen Konsulat.


Eintrittspreise für Besichtigungen u. ä. sind im Reisepreis enthalten, wenn diese in den Leistungen aufgeführt sind.

Die Währung in Ihrem Reiseland ist der Euro.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte überprüfen Sie ggf. Ihren Krankenversicherungsschutz für Reisen im Ausland. Informationen und Preise finden Sie in unserem Reisekatalog und auf unserer Internetseite. Bestehende Krankheiten können nur bedingt abgesichert werden! 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Fahrt im Fernreisebus
  • Ausflüge laut Programm
  • 5 x Übernachtung inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendbuffet mit Auswahl an regionalen Spezialitäten 
  • 1 x Silvesterbuffet inkl. Mitternachtssnack und musikalischer Unterhaltung, kleines Feuerwerk 
  • Örtliche Reiseleitung Herr Michael Rückl
  • Eintritt Markgräfliches Opernhaus 
  • Eintritt Stiftsbibliothek Waldassen
  • Eintritt PorzellanIKON
  • Kleiner Empfang am Bus
  • Bettensteuer




    Min. 18 Teilnehmer

28.12.2024 - 02.01.2025 | 6 Tage
3* Superior Hotel Landschloss Ernestgrün
Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    975 €
    Anfragen
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    1050 €
    Anfragen
3* Superior Hotel Landschloss Ernestgrün

Rothmühle 15
95698 Bad Neualbenreuth

Tel. 09638- 9300

Im Landschloss Ernestgrün entspannen, die Natur erkunden, regionale Köstlichkeiten genießen ist genau das Richtige für Ihren Kurzurlaub.

Alle Zimmer sind mit Telefon, SAT-TV, Zimmersafe, Kosmetikspiegel, Haartrockner, Dusche oder Badewanne mit Duschkombi und WC.

Im Restaurant erwartet Sie ein köstliches und reichhaltiges Frühstücksbuffet und am Abend ein Buffet mit kulinarischen Spezialitäten aus der Region.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk