Buchung - Service & Information
+49 (0) 7276 96440 Montag - Freitag von 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr

Reise suchen

 
von 232 bis 2600

Flusskreuzfahrt - Unterwegs auf Rhein, Mosel & Saar - 5 Tage

PDF Drucken
Termin:
17.09.2024 - 21.09.2024
Preis:
ab 968 € p.P.

Die drei schönsten Flusstäler Deutschlands

Erleben Sie drei der schönsten Flusstäler Deutschlands. Zu sehen gibt es viel: kleine Winzerdörfer, alte Burgen, mittelalterliche Städte und die zahlreichen Weinberge rechts und links am Ufer.

1. Tag: Anreise nach Straßburg - Anreise am Morgen. Nach der Ankunft in Straßburg haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel; Einschiffung am späten Nachmittag. Nach dem Kabinenbezug lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink die Besatzung kennen. Währenddessen verlässt Ihr Schiff Straßburg.

2. Tag: Rüdesheim - Alken - In der Nacht ist Ihr Schiff flussabwärts gefahren und erreicht nach dem Frühstück das Weinbaustädtchen Rüdesheim. Hier bringt Sie der Bummelzug "Winzerexpress“ zu dem in Europa einzigartigen Musikmuseum, das Sie besuchen. Nach der Besichtigung empfiehlt sich ein Spaziergang durch die berühmte Drosselgasse zurück zum Schiff. Zum Mittagessen sind Sie wieder an Bord und Ihr Schiff nimmt Kurs auf das Moselstädtchen Alken. Genießen Sie die Weiterfahrt durch eine der schönsten Landschaften Europas. Das Schiff passiert den sagenumwobenen Loreley-Felsen und erreicht dann Koblenz. Ab hier gleitet es auf der Mosel, die sich in Windungen und Schleifen von der Quelle bis zur Rheinmündung schlängelt. Während des Abendessens erreicht Ihr Schiff seinen nächtlichen Liegeplatz in Alken.

3. Tag: Alken - Cochem - Saarburg - Bereits früh am Morgen hat Ihr Schiff Kurs auf Cochem genommen. Hier haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel. Nach Ihrer Erkundungstour darf natürlich eine Weinprobe nicht fehlen. Danach kehren Sie zurück an Bord, denn Ihr Schiff lichtet den Anker und fährt weiter Richtung Saarburg. Die Fahrt durch die Bilderbuchlandschaft des Moseltals ist ein Erlebnis.

4. Tag: Saarburg - Merzig - In den frühen Morgenstunden hat Ihr Schiff die Mosel bereits verlassen und steuert nun auf der Saar durch eine reizvolle, bergige Landschaft. Während des Frühstücks erreichen Sie Saarburg, die ehemalige Residenz der Kurfürsten von Trier. Sie haben Gelegenheit zu einem Spaziergang auf eigene Faust. Zum Mittagessen sind Sie wieder zurück an Bord und Ihr Schiff nimmt Kurs auf Merzig, das es am späten Nachmittag erreichen wird. Genießen Sie die eindrucksvolle Fahrt durch die berühmte Saarschleife. Am Abend werden Sie zu einem festlichen Gala-Dinner erwartet.

5. Tag: Merzig - Saarlouis - Heimreise - Am Morgen verlässt Ihr Schiff Merzig und startet zu der letzten Etappe Ihrer Kreuzfahrt Richtung Saarlouis. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an; Rückkunft gegen Mittag.

An den Reiseterminen 07.05.-11.05. und 21.09.-25.09. findet die Reise in umgekehrter Reihenfolge statt:
Saarlouis > Straßburg
1. Tag: Anreise nach Saarlouis und Einschiffung; Kreuzfahrt Saarlouis – Merzig
2. Tag: Kreuzfahrt Merzig – Saarburg; Bummel; Kreuzfahrt Saarburg – Cochem
3. Tag: Cochem: Bummel und Weinprobe; Kreuzfahrt Cochem – Koblenz
4. Tag: Kreuzfahrt Koblenz – Rüdesheim; Fahrt mit dem Winzerexpress und Besuch des Musikmuseums; Kreuzfahrt Rüdesheim – Straßburg
5. Tag: Straßburg: Ausschiffung gegen 11 Uhr; Bummel und Heimreise

Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände sowie Öffnungszeiten bleiben vorbehalten.



Reiseinformationen:

Für diese Reise benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Besitzen Sie eine andere Staatsbürgerschaft, gelten die Vereinbarungen zwischen den jeweiligen Ländern. Bitte erfragen Sie diese bei Ihrem zuständigen Konsulat.

Eintrittspreise für Besichtigungen u. ä. sind im Reisepreis enthalten, wenn diese in den Leistungen aufgeführt sind.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte überprüfen Sie ggf. Ihren Krankenversicherungsschutz für Reisen im Ausland. Informationen und Preise finden Sie in unserem Reisekatalog und auf unserer Internetseite. Bestehende Krankheiten können nur bedingt abgesichert werden!

Ergänzend zu den Allgemeinen Reisebedingungen gelten spezielle Regelungen für Flusskreuzfahrten, die wir Ihnen vor der Buchung mit den Unterlagen zusenden.

  • An- und Abreise im modernen Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen in Außenkabinen mit 2 unteren Betten und Panoramafenster
  • Vollpension Plus auf dem Schiff inklusive Wein, Bier, Softgetränke, Wasser und Espresso zu den Mahlzeiten
  • Bargetränke inklusive
  • Begrüßungsdrink
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Deutsch sprechender Gästeservice
  • Bordveranstaltungen
  • Hafengebühren
  • Kleiner Reiseführer

  • Alle Landausflüge inklusive:
  • Fahrt mit dem Winzerexpress in Rüdesheim
  • Besuch des Musikmuseums in Rüdesheim
  • Weinprobe in Cochem

______________________________________

Keine Mindestteilnehmerzahl

Wählen Sie Ihren Termin
17.09.2024 - 21.09.2024
5 Tage
17.09.2024 - 21.09.2024 | 5 Tage
MS Leonardo da Vinci
Details
  • Doppelkabine Hauptdeck pro Person
    968 €
    Anfragen
  • Doppelkabine Oberdeck pro Person
    1186 €
    Anfragen
  • Einzelkabine Hauptdeck pro Person
    1366 €
    Anfragen
  • Einzelkabine Oberdeck pro Person
    1584 €
    Anfragen
MS Leonardo da Vinci

Das Schiff MS Leonardo da Vinci ist ein Schiff der 4-Anker-Klasse. Es ist ausgestattet mit Restaurant, Salon mit Bar, Sonnendeck mit Liegestühlen, kleiner Bord-Shop und kostenfreiem WiFi.
Bei allen Kabinen handelt es sich um Außenkabinen mit einer Grundfläche von ca. 12 qm. Zur Ausstattung gehören Dusche/WC, Föhn, Haustelefon, Fernseher, Safe und individuell regulierbare Klimaanlage bzw. Heizung. Alle Kabinen sind mit 2 unteren Betten ausgestattet, welche entweder getrennt oder – als französisches Bett – zusammenliegend angeordnet sind. Die Panoramafenster auf dem Oberdeck können geöffnet werden. Die Hauptdeckkabinen verfügen ebenfalls über Panoramafenster, welche jedoch nicht zu öffnen sind.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk